ila

TIPP: Thementag: Viva Cuba! Ab 12:40

Unter dem Motto „Viva Cuba!” lädt ARTE einen Tag lang ein zur Reise durch die kubanischen Lebenswelten, mit Dokumentationen, Konzerten, Reportagen und zwei Filmen.

Schätzungsweise fünf Prozent aller Haushalte Kubas haben Zugang zum Internet, es werden immer mehr, vor allem in Havanna und Umgebung. Von außen scheint in der Stadt aber noch immer die Zeit stehen geblieben zu sein, besonders in der Altstadt, der Habana Vieja, deren barocke und neoklassizistischen Fassaden bereits 1982 zum UNESCO-Weltkulturerbe erklärt wurden. Auf dem Land werden die Werte der Revolution von 1959 immer noch hochgehalten. ARTE taucht in den kubanischen Alltag, mit kubanischen Fotografen und Videokünstlern – wie Liudmila Velasco und Nelson Ramírez de Arellano Conde – ein und folgt den Spuren des Erneuerers des kubanischen Kriminalromans, Leonardo Padura Fuentes. „Abgedreht!” nimmt Fidel Castros Rendezvous mit einer französischen Präsidentengattin aufs Korn. Und was wäre Kuba ohne Musik und Tanz? Auf dem Programm des ARTE-Kuba-Tages: Die Truppe Danza Contemporánea de Cuba, der Singer-Songwriter Raúl Paz, die Cuban Beats All Stars und viele andere mehr!  ...

Hier das komplette Programm und Inhaltsangaben

Sonntag, 18. September 2016 - 12:40