ila

Slum-City

Von Nina Hellenkemper und Emily Thomey. Slums sind die Orte, wo sich sowohl der nächste Wirtschafts- und Kulturboom als auch die nächsten Explosionen von Gewalt ereignen können. Es sind die Gebiete, in denen die Gotteskrieger und Rebellen der Zukunft heranwachsen, vor denen die Militärstrategen Angst haben. Favela-Bewohner aus Brasilien, der amerikanische Stadtforscher Mike Davis und Architekten aus Afrika und Indien erzählen von ihren Versuchen, die dynamischen Viertel der Armen in traditionelle Städte zu integrieren.

Wissen

Montag, 17. August 2015 - 8:30