ila

Kubas göttliche Rhythmen

Die afrikanischen Wurzeln von Salsa und Son. Dokumentation von Alexander C. Stenzel

Meer, Sonne und traumhafte Strände, dazu der typische Charme verfallender Häuserfassaden und liebevoll gepflegter alter Autos - das ist Kuba: ein Land, das Sehnsüchte weckt. Vor allem aber sind es die Menschen und ihre Musik, die das Lebensgefühl karibischer Leichtigkeit ausdrücken. Kubanische Musik, das ist mehr als Salsa und Son, ein ganzes Universum verschiedener Rhythmen und Stile. Die Dokumentation zeigt ein Kuba jenseits der Klischees: Sie ist eine musikalische Reise durch ein Land, in dem afrikanische Rhythmen und Gottheiten das religiöse Denken und den Alltag der Kubaner bestimmen.

Samstag, 22. März 2014 - 23:45