ila

Die Unkontaktierten.

Hörspiel von Patricia Görg

Für ihre Doktorarbeit plant die Ethnologin eine virtuelle Reise zu den Unkontaktierten. Das sind die verletzlichsten Gruppen des Planeten. Sie leben im äußersten Westen Brasiliens und im Südosten Perus. Unkontaktierte heißen sie, weil sie keine weißen Hände schütteln. Aber sie sind längst infiziert. Was ist noch zu finden in den „Traurigen Tropen“? Auf den Spuren berühmter Forscher sieht die Ethnologin geplünderte Natur und trifft überall auf den „Geist des Profits“, der mit Glasperlen eroberte, was heute Börsenkurse macht.

Sonntag, 7. Juni 2015 - 21:05