ila

3. Anden: Das Ende der Gletscher?

Durch die Erderwärmung schmelzen die Gletscher auf allen Kontinenten in alarmierender Geschwindigkeit

 Dokumentation von Vincent Amouroux. Gletscher haben eine jahrtausendealte Geschichte - doch haben sie auch eine Zukunft? Durch die Erderwärmung schmelzen die Gletscher auf allen Kontinenten in alarmierender Geschwindigkeit. Die Dokumentationsreihe entführt in einer einzigartigen Entdeckungsreise zu den spektakulärsten Gletschern der Welt und macht deutlich, welch große Herausforderung der Erhalt der Gletscher auf der Erde darstellt. Die dritte Folge fragt, ob die Gletscher der Anden bald der Vergangenheit angehören werden. Das Verschwinden der Andengletscher hätte dramatische Auswirkungen. Wenn ihr Schmelzwasser nicht mehr in die Täler rinnen würde, wäre die Lebensgrundlage der Andenvölker gefährdet, die damit einen Teil ihrer Seele und ihrer ohnehin schon stark bedrohten Kultur verlieren würden. Würden die Andengletscher schmelzen, ginge der ganzen Welt ein wichtiger Teil ihres Natur- und Kulturerbes verloren.

Planet Gletscher.

Mittwoch, 8. Oktober 2014 - 19:30