ila

Mexiko unter Präsident López Obrador: Ein Zwischenstand nach dem ersten Amtsjahr

Analyse. Viele Veränderungen sind auf dem Weg. Aber die Sicherheitslage ist dramatisch schlecht und bedroht – mehr als die stagnierende Wirtschaft – die Zukunft der neuen Regierung und der Menschen. HBS

Analyse von Dawid Danilo Bartelt. Heinrich Böll Stiftung 12. Dezember 2019 

Die Regierung von Präsident López Obrador geht ins zweite Jahr. Viele Veränderungen sind auf dem Weg. Aber die Sicherheitslage ist dramatisch schlecht und bedroht – mehr als die stagnierende Wirtschaft – die Zukunft der neuen Regierung und der Menschen. Weiterlesen