ila

Die (Re-)Konstruktion der Welt. Hilfe. Solidarität. Politik.

Dokumentation der Online-Konferenz, vom 12.-14. Februar 2021. Ihr gelang es, sich über den katastrophischen Zustand der Welt auszutauschen und eine politische Kultur zu leben, die Wege aus diesem Zustand wenigstens denkbar macht. medico international

Die Online-Konferenz „(Re-)Konstruktion der Welt“ versammelte vom 12. bis 14. Februar 2021 Sprecher:innen buchstäblich aus aller Welt und fand eine ungewöhnlich große Publikumsresonanz. Wir fassen sie fast chronologisch zusammen. Sie halten einen Augenblick fest, in dem tatsächlich ein transnationales Gespräch, eine transnationale Öffentlichkeit sichtbar wurde. Ihr gelang es, sich über den katastrophischen Zustand der Welt auszutauschen und eine politische Kultur zu leben, die Wege aus diesem Zustand wenigstens denkbar macht. Die Konferenz „(Re-)Konstruktion der Welt“ traf den Nerv der Zeit. Bis zu 8.000 Teilnehmer:innen übertrafen die Erwartungen der Organisator:innen. Von Katja Maurer und Thomas Rudhof-Seibert.

Dokumentation