ila

Ernesto Cardenal - mein Lebenswerk. Konzertlesung mit der Grupo Sal

- Ernesto Cardenal liest Texte aus seinem Lebenswerk (Übersetzung: Ernst Kliche)
- Ein Streifzug durch sieben Jahrzehnte eines bewegten Lebens als Priester, Politiker und Schriftsteller
- Mustikbegleitung durch Grupo Sal trio

Ernesto Cardenal kämpft als nicaraguanischer Priester, Politiker und Schriftsteller seit mehr als einem halben Jahrhundert für eine gerechtere Welt. Als Priester, der das Paradies nicht im Jenseits sucht, als Dichter mit politischen Versen und als Mensch, der die Welt als Ganzes betrachtet, ist Ernesto Cardenal so bedeutend wie vor fünfzig Jahren. 
Er vertritt die urchristlichen Vorstellungen von Gerechtigkeit und steht somit gegen die globale Welt, die gerade in diesen Tagen Verantwortungslosigkeit, Gier und Korruption in ganz neuem Ausmaß erlebt. 
Ernesto Cardenal wird Gedichte aus seinem literarischen Lebenswerk vortragen, das mehrere Generationen geprägt hat. Mit Grupo Sal verbindet ihn eine jahrzehntelange Freundschaft und eine fruchtbare Zusammenarbeit.

Referenten: 
Ernesto Cardenal, Priester, Politiker und Schriftsteller, Nicaragua
Lutz Kliche, Übersetzer und Lektor, Düsseldorf

Kooperation mit:
Fachstelle Weltkirche, Bistum Münster, Vamos e.V. Münster; Christliche Initiative Romero, Münster; GfbV Münster; Pan y Arte, Münster

Programm

Beginn: 02.03.17 / 19:00 Uhr bis 21:30 Uhr

Anmeldung: Akademie Franz-Hitze-Haus  Cornelia Zahn

Tagungsbeitrag: 13 € / erm. 7 € 

Katholisch-soziale Akademie FRANZ-HITZE-HAUS, Kardinal-von-Galen-Ring 50, 48149 Münster

Donnerstag, 2. März 2017 - 19:00
Akademie Franz-Hitze-Haus, Münster