Home| Wir über uns | Aktuelle Ausgabe| LeseprobenArchiv| SolidaritätNotizen | Termine | TV/Radio| Links| Bestellungen

Lateinamerika Presseschau 22.03. - 28.03.04  

Presseschau-Archiv


C. América y México hablan de integración  (26.03)
Los mandatarios de América Central y México se reunieron
  para discutir proyectos de integración y de comercio.

Fußball in Südamerika   (24.03)
Alle remis, außer Mami

Antigua
Das Ende einer Herrscherfamilie
  (24.03)
Vereinigte Fortschrittspartei gewinnt Wahlen - 
Ministerpräsident Lester Bird gesteht Wahlniederlage ein

Parlamentswahl in Antigua und Barbuda  (23.03)
Überschattet von Korruptionsvorwürfen

Argentinien
Offene Wunden Argentiniens  (27.03)
In einer Militärschule in Buenos Aires wurden Tausende
 zu Tode gefoltert. Nun soll sie Museum werden

Kirchner entschuldigt sich bei Folter-Opfern  (26.03)

Recht auf Leben in der Folterschule  (25.03)
Die Erinnerung ist präsent. Gestern jährte sich der Beginn der grausamsten Diktatur (1976-1983) Argentiniens. Am Gedenktag wurde die Folterhochburg ESMA an argentinische Menschenrechtsorganisationen übergeben. 

Zanon, Argentina  (24.03)

Aktionistische Blicke  (24.03)
Teil der gesellschaftlichen Praxis sein: Die Ausstellung "Schritte zur Flucht von der Arbeit zum Tun" im Kölner Museum Ludwig widmet sich der Krise Argentiniens, den Protestbewegungen und der Suche nach einer Kunst, die beides darstellen könnte

Früher Folterkeller, bald Museum  (23.03)
Morgen gedenkt Argentinien der Opfer des Militärputsches vor 28 Jahren. Die Chancen stehen gut, dass die Täter von einst doch noch verurteilt werden. Präsident Kirchner scheint entschlossen. Den Anfang macht er mit einer Gedenkstätte in einem der berüchtigtsten Gefängnisse Argentiniens  Argentiniens Diktatur

Bolivien
Bolivia conmemora guerra contra Chile  (24.03)
Con inusual patriotismo, las ceremonias del Día del Mar
  subrayaron el nuevo acento en la política exterior boliviana.

Brasilien
Brasilien zahlt an Militäropfer  (27.03)

"Ich verlasse meine Liebe nicht"  (25.03)
Dass Samba-Sänger und Volksheld Zeca die Biersorte
  gewechselt hat, erschüttert die Nation - ein Blick
  in brasilianische Zeitungen

Lulas konservatives Krisenmanagement  (24.03)
Brasiliens Mitte-links-Regierung steckt derzeit in ihrer schwersten Krise. Spielraum für Reformen wird immer geringer

Die Baumpflanzer  (24.03)
Wie die Grünen in Brasilien Wurzeln schlugen.

Erneut Bauernführer ermordet  (23.03)
Regionalchef der "Organisation für Kampf auf dem Lande"
 - Zahl der Morde im Landkonflikt verdoppelt

Anschlag mit Molotow-Cocktail auf US-Konsulat  (23.03)

Dominikanische Republik
»Freihandel« Stück für Stück  (25.03)
Dominikanische Republik tritt dem Abkommen mit USA bei. Zunehmende Kritik an Investitionsklausel

El Salvador
Ergebnisse: Tribunal Supremo Electoral
Weitere Links u.a.: Elecciones en Latinoamerica

Wahlen in El Salvador Ergebnisse (90% gezählt)
Endergebnisse nächsten Donnerstag

          ARENA:  57.73 %  
            FMLN:  35.63 %  
      CDU-PDC:    3.91 % 
              PCN:    2.73 %  

Von Beginn an unfair  (23.03)
Kandidat der Linken unterlag bei Präsidentenwahl

Konservativer Sieg in El Salvador  (23.03)
Bei der Präsidentschaftswahl schlug der 39-jährige Medienunternehmer Antonio Saca den ehemaligen Guerillakommandanten der FMLN, Schafik Handal, deutlich

El Salvador bleibt in rechter Hand  (23.03)
Antonio Saca von der rechtsgerichteten Arena-Partei entscheidet die Präsidentenwahl für sich / Linksoppositioneller Schafik Handal gesteht seine Niederlage ein

Sportreporter wird Präsident  (23.03)
Politisch unerfahrener Rechtskandidat schlägt Chef der ehemaligen Guerilla


Rechte Arena gewinnt Präsidentschaftswahl  (22.03)
Medienunternehmer Saca erklärt sich zum Sieger -
 FMLN-Kandidat Handal gesteht Niederlage ein

Haiti
Karibische Gemeinschaft erkennt Regierung in Haiti nicht a
 (27.03)  Entscheidung fiel einstimmig

Asyl in Südafrika   (27.03)

Wachsende Unsicherheit  (26.03)
Menschrechtler beklagen Umtriebe bewaffneter Banden.
  Demokratie ausgehebelt

Unter Aufsicht  (24.03)
Ein Präsident von Washingtons Gnaden

Ministerpräsident begeistert empfangen  (22.03)
Latortue warnt vor zu hohen Erwartungen - Französische Soldaten im Norden eingetroffen

Französische Soldaten im Norden Haitis stationiert  (22.03)
Rebellen sagen angeblich Entwaffnung zu - Aristide in Jamaika

Jamaika
Im Würgegriff   (25.03)
Jamaikas Milchbauern leiden unter Dumpingimporten.
 Hoffnung auf lokale Milchkuhzüchtung

Kolumbien
Colombia: proponen reelección  (27.03)
  Unos cien políticos presentaron un proyecto de reforma constitucional ante el Congreso para que se permita la reelección.

Rechte Milizen missbrauchen Zivilisten als Schutzschild  (26.03) Kampfflugzeug musste Attacke abbrechen

Mehr US-Militär nach Kolumbien  (24.03)
Präsident Uribe in Washington. US-Kongreß berät Aufstockung der Waffenhilfe

Mörderische Jagd auf Guerilla?  (24.03)
Raul Reyes, Kommandant und Sprecher der Guerillaorganisation FARC-EP

US-Regierung lobt Uribe für Drogenbekämpfung  (23.03)
Washington will Einsatz von Militärs und Zivilisten verstärken

UN-Bericht rügt Bogotá  (23.03)
Kritik an Menschenrechtsverletzungen und neuem Antiterror-Statut in Kolumbien

Tote: Ermittlungen beginnen  (23.03)

Mord und Politik in Kolumbien  (22.03)

Die Mitglieder des EU- Parlaments werten Uribe auf  (22.03)

Kuba
Kuba weist Berichte über Misshandlung von Häftlingen zurück 
(26.03)  Gefangene "werden respektvoll behandelt"

Karibikgipfel fordert UNO-Untersuchung der Putschvorwürfe  (26.03)  Anerkennung der neuen Regierung noch offen

50 Minuten bis Miami   (23.03)
Die US-amerikanische Aggression gegen Kuba, Fidel Castro, Juri Gagarin und eine erschlagene Kuh

Loch im Handelsembargo wächst  (22.03)
Kuba führt trotz Beschränkungen immer mehr Lebensmittel
  aus den USA ein / US-Firmen stecken Claims ab

Mexico
Ex-Außenminister Castañeda will Präsident werden
  (26.03)  Als unabhängiger Kandidat - "Etablierte Parteien diskreditiert"

Britische Soldaten sorgen für mexikanischen Unmut  (26.03)

Nicaragua
Ex-Präsident in Gefängnis verlegt  (22.03)
Aleman wegen Unterschlagung zu 20 Jahren Haft verurteilt

Peru
Regierung löst Geheimdienst auf
  (23.03)
Konsequenz aus Kontakten zu Ex-Geheimdienstchef Montesinos

Venezuela
Oberstes Gericht: Doch kein Referendum gegen Chavez  (24.03)Entscheidung der Wahlkammer wegen 
Verfassungswidrigkeit außer Kraft gesetzt

Kerry: Chávez es hostil a EE.UU.
El candidato Demócrata dijo que el presidente venezolano tiene dudosas credenciales democráticas.

Die FTAA* stoppen: Venezuela  (23.03)

Das Referendum in Venezuela  (23.03)

Wie viele Unterschriften?   (22.03)

Weitere Quellen (deutsch)
Jeden Dienstag/Mittwoch neue Berichte aus Lateinamerika bei Poonal  
Für gewerkschaftliche Nachrichten siehe auch LabourNet

In der Presseschau täglich junge WelttazFRSZNeues DeutschlandStandard/Wien,  telepolis, BBC  (Auswahl, spanisch)
 unregelmäßig  Znetwöchentlich  WoZFreitagJungle World, Zeit, Spiegel monatlich  ak, trend, soz  
Kein Anspruch auf Vollständigkeit.